ENTWICKELT, UM
DAS BESTE FÜR SIE UND
IHR BOOT ZU BIETEN


Sailserver lässt sich leicht in Ihrem Boot installieren und bietet unter anderem diese Funktionen:


Automatisches Logbuch


Ankerwache und Überwachung


Segeltörns mit Freunden und Familie teilen


Andere Segler im Sailserver Clubhaus treffen


KOSTENLOSE LIEFERUNG

VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN

100 % ZUFRIEDENHEIT ODER GELD ZURÜCK

AUTOMATISCHES LOGBUCH

Frischen Sie Ihre Meereserinnerungen auf

Jedes Mal, wenn Sie segeln gehen, führt Sailserver automatisch ein detailliertes Logbuch. Das Logbuch wird in der Cloud gespeichert, ist immer auf dem neuesten Stand und immer online verfügbar. Das Gerät kann an die Bordinstrumente angeschlossen werden, sodass auch Messdaten wie Fahrt durch Wasser, Krängung des Boots, Winddaten, Wassertemperatur, Wassertiefe, Wetter, Kraftstoffverbrauch und mehr im Logbuch erfasst werden. Das Logbuch präsentiert sich als übersichtliche Auflistung, damit Sie ihren Segeltörn immer finden, Details des Törns sehen und Ihre eigenen Notizen hinzufügen können.

ANKERWACHE

Gehen Sie beruhigt an Land. Sailserver überwacht derweil Ihr Boot

Wenn Sailserver installiert ist, können Sie beruhigt an Land gehen, während er Ihr Boot überwacht. Sie werden auf Ihrem Smartphone benachrichtigt, wenn sich die Windverhältnisse oder der Wasserstand ändern oder wenn Ihr Boot treibt. So können Sie beruhigt an Land auf Entdeckungstour gehen, wenn Sie vor Anker liegen.

SAILSERVER CLUBHAUS

Checken Sie im Clubhaus ein und treffen Sie neue Segelfreunde

Mit Sailserver können Sie die Gemeinschaft pflegen: für viele der eigentliche Reiz am Seglerleben. Wenn Sie in das virtuelle Clubhaus einchecken, können Sie Gleichgesinnte treffen, wenn Sie im Hafen sind. Wenn Sie das virtuelle Clubhaus betreten, können Sie sehen, welche Boote in der Nähe sind und diese können Ihr Boot sehen. Das Boot ist für andere nur sichtbar, so lange man im Clubhaus ist. Wenn man im Clubhaus ist, dann dazu, um andere Skipper zu treffen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie an Bord des Nachbarboots eingeladen werden.

SEGELTÖRNS TEILEN

Laden Sie Freunde und Familie ein und genießen Sie Segeltörns virtuell zusammen

Sie können einen Link an Ihre Familie und Freunde zu Hause senden, damit sie Ihren Törn von der Couch aus verfolgen können, während Sie auf hoher See sind. Die Familienmitglieder und Freunde können auch ein kostenloses Konto über die Sailserver-App oder auf app.sailserver.com erstellen und Ihnen eine Freundschaftsanfrage senden. Sie entscheiden, wie Sie das Logbuch teilen möchten und wer es sehen kann.

"SAILSERVER IS GREAT, EASY TO INSTALL AND FULLY AUTOMATED"

You record your journey and share it with friends, and you do not need to do anything. It is hassle free and has no hidden extra cost for usage, cloud or data connectivity. We installed the system on Ambra and tested it now for our first trips of the season and we love the system.

Find the full review here:




Erwähnt auf:



KUNDENMEINUNGEN

DK - JACOB RYLANDER HOLDT-SIMONSEN

Ich bin ein großer Fan, und die Familie zu Hause wahrscheinlich sogar noch mehr, weil sie unsere Abenteuer auf eine ganz andere Art und Weise mitverfolgen können und nicht zuletzt ein bisschen entspannter sind, wenn sie sehen, dass wir sicher auf See unterwegs sind. Wenn man mit den Enkeln/Neffen eine Weltumsegelung macht, ist das wichtig 🙂.

DK - MARTIN WIIG NIELSEN

Ein Segeltörn durch die Karibik macht man nicht jedes Jahr. Daher ist Sailserver eine super Möglichkeit zur Dokumentation des Törns. So können wir unsere Erinnerungen jederzeit auffrischen und sie mit Familie und Freunden zu Hause teilen. Gleichzeitig ist es ein perfektes automatisiertes Logbuch.

Die Ausrüstung des Boots und die Vorbereitung waren enorm viel Arbeit. Es war daher schon eine kleine Überraschung, wie einfach die Sailserver-Installation war.

DK - JESPER THOMSEN

Zurzeit liegen wir in Kinsale, Irland, in einem Fluss vor Anker und müssen daher wegen der Strömung mehrmals am Tag wenden. Der Sailserver-Ankeralarm gefällt uns sehr gut – absolut genial. Wir verbringen die meiste Zeit an Land, und ich kann leicht überprüfen, ob das Boot dort liegt, wo es liegen sollte, wie stark der Wind bläst usw. Es macht das Verlassen des Bootes vor Anker viel entspannter




EINFACHE INSTALLATION

In den meisten Fällen muss nur der Stecker eingesteckt werden – ganz ohne Werkzeug. Wenn das Gerät eingeschaltet wird, beginnt es mit der Protokollierung Ihrer Segeltörns. Wir haben nämlich eine vorausbezahltes SIM-Karte in Ihren Sailserver eingebaut, die in den meisten Ländern und ganz Europa mindestens 10 Jahre mobilen Internetzugang ermöglicht.

PROBIEREN SIE SAILSERVER IN IHREM BROWSER AUS


ODER DOWNLOAD DIE SAILSERVER APP